LähdenApp freigeschaltet

Veröffentlicht am: 27.08.2021

Welche Veranstaltungen finden nach Corona wieder statt? Wann trifft sich die Fußballmannschaft zum Lokalderby? Und findet in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt statt? Antworten auf diese und weitere Fragen finden die Lähdener künftig in der Lähden-App.

Das Handy und Tablet sind zu den ständigen Begleitern im Alltag geworden. Die mobilen Endgeräte sind nicht nur bei Jugendlichen, sondern auch bei vielen älteren Mitbürgern zu beliebten Kommunikationsmitteln geworden. Hier will Bürgermeister Franz Strüwing ansetzen und mit der LähdenApp ein neues, einfaches Medium zur Verfügung stellen, mit dem auf kurze und einfache Art Vereine, Verbände und Gruppen ihre Mitteilungen, Termine und Nachrichten für die Lähdener Bevölkerung öffentlich machen können.

Eigentlich sollte die App schon im März präsentiert werden, Doch weil die Coronavirus-Pandemie dazwischen kam, konnte dieser Termin nicht eingehalten werden. 

Inzwischen haben sich ehrenamtliche Helfer aus allen Ortsteilen Lähdens bereiterklärt an der App mitzuwirken. Terminredakteure haben bereits die ersten Termine in die App eingestellt. Der Terminkalender bildet das Herzstück, der App .Bislang gab es den Lähdener Kalender, indem die wesentlichen Termine der Vereine und Verbände eingetragen waren, berichtet Strüwing. "Der kann jetzt entfallen", erklärt er. Denn in der App können die Vereine nun eigenständig mit ihren Zugangsdaten Veranstaltungen inserieren.

Die eingetragenen Termine lassen sich nach Ortsteil, Gruppe und Zeitraum filtern und zusätzlich auch in den eigenen Smartphone-Kalender transferieren sowie über soziale Medien an Freunde und Verwandte schicken.

Ebenfalls elementar sei die Rubrik "Aktuelles", in der aktuelle und allgemeine Informationen aus der Gemeinde zu finden sind. Nachrichten können hier aber nur durch die örtlichen Administratoren eingestellt werden. Berichte können an die örtlichen Administratoren geschickt werden. Sie prüfen die berichte und stellen sie dann online.

In der der Kategorie A-Z sind Anlaufstellen wie Kindergärten, Rathaus und Orte zur Müllentsorgung jeweils mit Öffnungszeiten und Adresse aufgelistet.

Zu guter Letzt bietet die App noch einen Überblick über das Wetter in der Gemeinde sowie alle Kooperationspartner, die mit ihrer geschalteten Werbung die laufenden Kosten der App tragen.

Erhältlich ist die App sowohl für Apple- als auch Android-Geräte. "Sie ist sehr intuitiv, man findet sich sofort zurecht", freut sich Strüwing. Die App kann noch weiterentwickelt werden. Ideen und Anregungen nehme er jederzeit gerne entgegen.

Unternehmen können als Partner agieren und in der App Werbung schalten. Hierüber soll die App sich finanzieren. Man hoffe auf eine breite Unterstützung.

Bürgermeister Strüwing bedankt sich in diesem Zusammenhang nochmals ausdrücklich bei allen ehrenamtlichen Helfern und Ansprechpartnern aus den Ortsteilen für die Mitarbeit an der App. Zudem weist er darauf hin, dass sich noch weitere Vereine/Verbände an der App beteiligen können.

Die örtlichen Ansprechpartner, insbesondere für die Veröffentlichung redaktioneller Texte, sind:

Für den Ortsteil             Lähden:             Henning Kötter                 h.koetter@web.de

                                      Holte                  Hans Munk                        jmunk@t-online.de

                                      Ahmsen             Monika Lau                        lau.monika63@gmail.com

                                      Herßum             Johannes Wolters             jan._wolters@web.de

                                      Lastrup              Michael Blankmann           mblankmann@email.de

                                      Vinnen               Julia Hempen                     julia_hempen@web.de